Angebote

Bei uns können Sie ganz Sie selbst sein. Unsere Übungsleiter empfangen Sie gerne und stehen Ihnen für Fragen jederzeit zur Verfügung. Sie brauchen Hilfe? Auch hier können Sie uns jederzeit ansprechen, wir nehmen uns Zeit für Sie.

 

Sie sind herzlich eingeladen, bei uns vorbei zu schauen und rein zu schnuppern. Wir würden uns freuen, Ihnen unser Angebot auch persönlich vorstellen zu dürfen.

 

Der MTV Schweringen bietet ein breit gefächertes Sportangebot für alle Altersstufen!

 

Im Erwachsenenbereich besteht die Möglichkeit neben diversen Ballsportarten, wie zum Beispiel Badminton, Tischtennis, Prell- und Volleyball, auch bei den Gruppen "Fit und Gesund",  "Rundum fit" und "Ü60", sowie an der Kampfsportgruppe "Modern Arnis" teilzunehmen. Für jeden findet sich hier die passende Sportart.

 

Ourdoor-Aktivitäten finden ganzjährig beim Walking und der Laufgruppe und in der Sommerzeit beim Beachvolleyball statt.

 

Im Kinder- und Jugendbereich besteht die Möglichkeit neben diversen Ballsportarten, wie zum Beispiel Badminton, Tischtennis, Ballspiele, am Kampfsport und an den Kinderturngruppen und am Geräteturnen teilzunehmen.

 

Für die Kleinsten im Verein ist beim Eltern-Kind-Turnen angesagt. Für die etwas Älteren bieten die Gruppen Kinder- und Geräteturnen und Ballspiele abwechslungsreiche Betätigung.

 

Handball ist auch ein Sport im MTV-Als Spielgemeinschaft der HSG-Mittelweser.

Gütesiegel für den MTV          

Dank qualifizierten Übungsleitern und regem Vereinsbetrieb ist der MTV für verschiedene
Bereiche vom
Deutschen Turner Bund ausgezeichnet worden: Der Kinderturnclub ist eine Auszeichnung für qualitativ hochwertige Angebote für Kinder. Er signalisiert Engagement, Qualität & Zukunftsorientierung im Interesse der Kinder. Der Pluspunkt Gesundheit ist ein
Qualitätssiegel,
das Vereine bekommen, die qualifizierte Gesundheitssportprogramme anbieten.

 

Bei den Sportabzeichen im Landkreis Nienburg sind wir immer ganz vorne mit dabei: 2006
erfüllten über 120 vielseitige Sportler die Bedingungen des deutschen Sportabzeichens.

 



Wenige Jahre nach dem ersten Weltkrieg haben sich die ersten Schweringer Jünger von Turnvater Jahn zusammengefunden. Man wollte turnen, und darunter verstand man vorzugsweise die sportliche Tätigkeit an den Geräten. So hat Mann in der Folgezeit regelmäßig auf „Lages“ Saal geübt. Aus alten Protokollen geht hervor,

dass sich die Zahl der Mitglieder stetig erhöhte und schon bald andere Zweige sportlicher Tätigkeit hinzugekommen sind. Später wurde dann auch eine Damenriege gegründet. Von nun an legte der Verein großen Wert auf den Breitensport: Vom Kleinkind bis zum Rentenalter

werden nun Möglichkeiten zur sportlichen Betätigung geboten.

Krönung der Vereinsarbeit im April 1978:

Endlich gibt es eine eigene Turnhalle für den MTV!

(aus der Schweringer Chronik)

 

Was im Jahre 1921 mit wenigen Mitgliedern auf einem einfachen Saal begann, hat sich nun im Laufe der Jahre zu einem modernen, 500 Mitglieder starken Verein entwickelt. Dank qualifizierter Übungsleiter, eines umfangreichen Sportangebots und der Bereitschaft vieler Mitglieder sich für den Verein zu engagieren, ist der MTV Schweringen zu einem Anlaufpunkt für jung und alt geworden.

Gütesiegel für den MTV          

Dank qualifizierten Übungsleitern und regem Vereinsbetrieb ist der MTV für verschiedene
Bereiche vom
Deutschen Turner Bund ausgezeichnet worden: Der Kinderturnclub ist eine Auszeichnung für qualitativ hochwertige Angebote für Kinder. Er signalisiert Engagement, Qualität & Zukunftsorientierung im Interesse der Kinder. Der Pluspunkt Gesundheit ist ein
Qualitätssiegel,
das Vereine bekommen, die qualifizierte Gesundheitssportprogramme anbieten.

 

Bei den Sportabzeichen im Landkreis Nienburg sind wir immer ganz vorne mit dabei: 2006
erfüllten über 120 vielseitige Sportler die Bedingungen des deutschen Sportabzeichens.

 



Wenige Jahre nach dem ersten Weltkrieg haben sich die ersten Schweringer Jünger von Turnvater Jahn zusammengefunden. Man wollte turnen, und darunter verstand man vorzugsweise die sportliche Tätigkeit an den Geräten. So hat Mann in der Folgezeit regelmäßig auf „Lages“ Saal geübt. Aus alten Protokollen geht hervor,

dass sich die Zahl der Mitglieder stetig erhöhte und schon bald andere Zweige sportlicher Tätigkeit hinzugekommen sind. Später wurde dann auch eine Damenriege gegründet. Von nun an legte der Verein großen Wert auf den Breitensport: Vom Kleinkind bis zum Rentenalter

werden nun Möglichkeiten zur sportlichen Betätigung geboten.

Krönung der Vereinsarbeit im April 1978:

Endlich gibt es eine eigene Turnhalle für den MTV!

(aus der Schweringer Chronik)

 

Was im Jahre 1921 mit wenigen Mitgliedern auf einem einfachen Saal begann, hat sich nun im Laufe der Jahre zu einem modernen, 500 Mitglieder starken Verein entwickelt. Dank qualifizierter Übungsleiter, eines umfangreichen Sportangebots und der Bereitschaft vieler Mitglieder sich für den Verein zu engagieren, ist der MTV Schweringen zu einem Anlaufpunkt für jung und alt geworden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© MTV Schweringen

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.